Impressum

Jens Prausnitz
Ackermannstraße 4
94474 Vilshofen an der Donau
Telefon 0172 / 540 80 72

admin@jensprausnitz.com

Die Zusammenstellung der Informationen auf dieser Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt vorgenommen. Dennoch kann keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten übernommen werden. Haftungsansprüche gegen den Betreiber oder die Autoren bzw. Verantwortlichen dieser Website für Schäden materieller oder immaterieller Art, die auf ggf. fehlerhaften oder unvollständigen Informationen und Daten beruhen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt, ausgeschlossen. Das Vorgesagte gilt auch für Informationen auf Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Der Inhalt dieser Websites liegt vollständig außerhalb des Verantwortungsbereiches des Betreibers und der Autoren, war jedoch zur Zeit der Verlinkung frei von illegalen Inhalten. Auf die Gestaltung der verlinkten Websites kann nicht Einfluss genommen werden. Für Schäden, die aus fehlerhaften oder unvollständigen Inhalten auf den mittels Link verwiesenen Websites resultieren, haften weder der Betreiber noch die Autoren bzw. Verantwortlichen dieser Website. Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte, Filme, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Das Copyright für die vom Betreiber erstellten Objekte der Website liegen beim Betreiber. Auf der Website genannte und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen ohne Einschränkung den Bestimmungen des jeweils geltenden Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweils eingetragenen Eigentümer. Sollten Zweifel an der Rechtmäßigkeit des verwendeten Materials bestehen, bitte ich um eine kurze Benachrichtigung. Das beanstandete Material wird dann umgehend entfernt.

Ich widerspreche ausdrücklich der Nutzung und/oder Übermittlung meiner hier genannten Kontaktdaten für kommerzielle Zwecke oder für die Markt- bzw. Meinungsforschung (§ 28 Abs. 4 BDSG).

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Analyse oder Funktionalität unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Basiert auf der Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Letzte Änderung: 24.05.2018

Ortsschild

3. Oktober 2012


Es ist jetzt weit nach Mitternacht. Ich kann immer noch keine Nacht ruhig durchschlafen. Eben habe ich wieder gemeint Geräusche zu hören, bin schweißgebadet zur Wohnungstür geschlichen, und habe so leise wie möglich das Schloss kontrolliert. Danach alle Zimmer. Sieben mal. An Schlaf ist jetzt nicht mehr zu denken, dann kann ich wenigstens versuchen mich abzulenken.

Wer ich bin darf ich nicht verraten. Verzeiht mir das bitte. Es ist eine Vorsichtsmaßnahme. Obwohl ich nicht glaube, dass sie mich hier finden, im... Internet.

In Woipating hat niemand Internet. Ja, das gibt es, einen Fleck auf dieser Erde ohne Internet! Gehört haben wir bei uns natürlich schon davon, aber es funktionierte nicht. Viele Dinge funktionieren dort nicht, oder jedenfalls nicht richtig. Brauchen tut es dort ohnehin niemand. Woipating hat ganz andere Sorgen. Echte Sorgen.

Vor allem jetzt, wo es bald wieder so weit ist. Darum mußte ich weg. Weit weg. Dahin, wo mich niemand erkennt, wo ich ein niemand bin. Erst hier in München fing ich an mich sicher zu fühlen, unter über einer Million Fremder, als Gesicht in der Masse. In Woipating haben nie mehr als 30, 40 Leute gewohnt. Wenn man von wohnen reden kann.

Woipating ist ein kleines Dort, tief im Bayrischen Wald, es liegt vergessen in einer Talsenke, eingeklemmt zwischen den Landkreisen Regen und Freyung-Grafenau. Haben will Woipating keiner von ihnen. Die Straße dorthin ist seit 70 Jahren nicht geflickt worden. Also seit man sie ursprünglich mal gemacht hat. Wozu auch? Es gibt ja die Umgehungsstraße, und aus unserem Dorf kommt nichts, was man andernorts braucht, deswegen interessiert sich niemand für Woipating. Es ist eher so, dass bei uns Dinge verschwinden. Selbst die Nachbarortschaften wollen lieber nicht einmal den Namen des Dorfes in den Mund nehmen, als würde es Unglück bringen, oder Pech anziehen allein davon zu sprechen!

Vielmehr ist es Pech, wenn man dort aufwächst. Warum dann nicht alle längst weggezogen sind? Es gibt eben Dinge, die einen mit dem Ort verbinden aus dem man kommt. Oder aus dem man nicht weg kommt. Seine Heimat kann man sich nicht aussuchen. Genauso wenig wie seine Eltern, seine Kinder... für seine Kinder tut man dort alles. Das ist mein Ernst. Ja, vielleicht sagt das jeder, aber dort ist es nicht so dahin gesagt, sondern wahr. Wirklich wahr.

Warum ich weg gezogen bin? Das... erzähle ich ein andermal. Mir würde eh niemand glauben, erst muß ich euch nach und nach mehr erzählen, wenn sie mich nicht doch noch finden. Und wenn ich den Mut dazu aufbringe. Aber jetzt muß ich noch einmal nachsehen, ob die Wohnungstür auch wirklich verriegelt und verrammelt ist. Alte Gewohnheiten lassen sich eben schwer abschütteln, wenn überhaupt ablegen. Hinlegen. Schlafen. Schlaf…

28. Oktober 2013


Allein auf dem Ozean treiben, die Sterne über mir, das schwärzere Dunkel unter einem - was manchen ein Bild aus Alpträumen ist, schenkt mir endlich Frieden. Ein riesiger Fisch, der aus der Tiefe aufsteigt, mich packt und nach unten zerrt... geschenkt. Selbst wenn, das ist doch gleich vorbei! Man ertrinkt, wird gefressen, oder der Druck lässt einen die Adern platzen, wenn es die Luft im Blut nach oben zieht, zurück zur Oberfläche. Das ist doch gleich vorbei. Es gibt Schlimmeres als den Tod. Und das ist nicht im Wasser, sondern auf Erden. Unter der Erde, um genau zu sein. Selten darüber.

Wenn sich die Erde unter einem auftut, einen verschluckt; das macht einen wahnsinnig. Lebendig begraben, aber ohne einen Sarg, der einen schützt. Die Spalte tut sich auf, man fällt, ersäuft aber nicht, sondern schluckt Erde und hustet, dass man keine Luft mehr bekommt, verliert die Besinnung, bis etwas einem am Bein nagt, man kann sich kaum rühren, stürzt tiefer, es wird heißer, man schürft sich auf, das eigene Blut verkrustet in der Erde, die es aufsaugt. Plötzliche Hitze lässt dir Schweiß ausbrechen, die Umgebung ist modrig, Getier überall, mit Zähnen, die Härteres gewohnt sind, als deine Knochen, und selbst die sind nur Futter für die großen Wesen der Tiefe.

Davor fürchtet man sich bei uns, im Wald. Vor dem, was dort unter der Erde schwimmt. Hier in der Stadt glaubt man nicht an so etwas. Das ist gut so. Das schützt uns. Aber gehen sie einmal tief in die Wälder - dann fangen auch sie an Dinge zu glauben und zu sehen, von der sie in der Stadt nie zu träumen wagten. Hier sind wir noch sicher, unter den Vielen, vergesst die Wälder, und denkt an das Meer. Nicht zurück in die Natur, baut Städte, am besten solche, die auf dem Meer schwimmen, dahin sollten wir zurück. Denn im Wald nützt es euch nichts, wenn ihr Schwimmen könnt. Gar nichts.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ
Foto CC by: Henry Herkula